MAX L-Arginin + L-Citrullin 1:1 Pulver 100%

Die Besonderheit von L-Arginin L-Citrullin

Arginin-Citrullin 1:1

Erhältlich in der Dose und im Nachfüllbeutel

Die Vorstufe vom L-Arginin ist L-Citrullin das wiederum im Darm aus Glutamin entstehet.

Durch diese spezielle Kombination, L-Arginin und L-Citrullin zu je 50% Anteil kann der körpereigene Argininspiegel erhöht werden, desweiteren wird durch die Spaltung von Arginin unter Entstehung von Citrullin das Stickstoffmonoxid = NO gebildet.

 

 
St.

Nährwerte pro 100 g pro 1 g
Brennwert 1657 kj / 390 kcal 16,6 kj / 3,9 kcal
Eiweiß 92,0 g 0,9 g
Kohlenhydrate < 1,0 g < 0,1 g
Fett < 1,0 g < 0,1 g
Aminosäuren pro 100g pro 1g
L-Arginin HCL 50,0 g 500 mg
L-Citrullin Base 50,0 g 500 mg
Der Geschmack von L-Arginin - L-Citrullin ist neutral bis leicht salzig.
Ist gut in Wasser oder Saft löslich.
Die Lagerung von L-Arginin - L Citrullin Pulver wird dicht und verschlossen, bei Raumtemperatur empfohlen.
Es sind keine Nebenwirkungen bekannt.
Für die Gesundheit 2 x täglich 2 - 3 g einnehmen. Bester Einnahmezeitpunkt für Sportler ist 30min vor dem Training.
L-Citrullin ist eine nicht-proteinogene Aminosäure, die von Pflanzen, Tieren und Menschen produziert werden kann. L-Citrullin kommt vor allem in der Rinde der Wassermelonen vor.
L-Citrullin gelangt über den Darm in die Blutbahn und erreicht so die Leber. Hier wird es in Arginin umgewandelt werden.

L-Arginin bildet die Vorstufe zum lebenswichtigen Stickstoffmonoxid (NO). Ist der Arginin-Spiegel zu niedrig, kann es zu Bluthochdruck, Arteriosklerose, Diabetes mellitus und Erektionsstörungen kommen.
Mit L-Arginin und L-Citrullin lässt sich der Arginin-Gehalt in unserem Körper konstant halten. Die Kombination aus L-Arginin und L-Citrullin stellt dabei einen effektiven Schutz vor Herz-Kreislauf-Krankheiten dar.
L-Arginin - L-Citrullin verbessert die Durchblutung in der Muskulatur und sorgt für einen gesteigerten Pump im Training, zudem wirkt L-Arginin- L-Citrullin auf den Blutkreislauf und hat eine starke potenzfördernde Wirkung.

Durch die Einnahme von L-Arginin und L-Citrullin kann die Hypophyse zur Ausschüttung von Wachstumshormon stark angeregt werden.

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren zu Cookie-Hinweisen und Datenschutz